Projekthelden-Kampagne

Stefanie

Stefanie

Was ist deine Superkraft?
Meine Superkraft ist auf jeden Fall der „richtige Riecher“ für passende Talente. Alle Bewerbungen schaue ich mir immer persönlich an, der Einsatz einer Software zur Vorauswahl kommt bei uns nicht in Frage. Mir ist es wichtig, einen ersten Eindruck zu erhalten, um dann mit dem Kandidaten direkt Kontakt aufzunehmen.

Was liebst du an deinem Job?
Da fällt mir so Einiges ein! Das persönliche Kennenlernen von Kandidaten, das Onboarding, die Personalentwicklung und -förderung, unsere Teamevents und noch so viele mehr. Der Bereich Personal und Recruiting ist super abwechslungsreich. Und wer hat schon fast für jeden Wochentag einen Schreibtisch in einer anderen Stadt? Um mit allen Kollegen im direkten Austausch zu stehen, bin ich regelmäßig in einem anderen unserer vier Standorte in Mitteldeutschland - Magdeburg, Leipzig, Dresden und Erfurt. 

Warum arbeitest du gern bei der AOC Immobilien AG?
Das Gesamtpaket bei AOC ist einfach besonders! Ein Team, das zusammenhält, bei dem alle mit anpacken, wenn Unterstützung benötigt wird, die entspannte Atmosphäre und die offene Unternehmenskultur. Wir sind ein Team, in dem jeder Eigenverantwortung übernimmt - ich bin mir sicher, das ist unser Erfolgsrezept.

Oliver

Oliver

Was ist deine Superkraft?
Als Projektleiter muss ich vorausschauend agieren und im Idealfall die Anforderungen, Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn oder Nutzers lesen können wie in einem Buch. 

Was macht deinen Job so besonders?
Jedes Bauvorhaben ist individuell und fordert das Team und mich neu heraus. Zu sehen, wie aus einer Idee neuer Raum entsteht, egal, ob zum Leben, wohnen, arbeiten oder als Gewerbe genutzt, ist einfach großartig. Das, was wir zuerst technisch auf dem Papier planen, ist mit Abschluss des Projekts ein Gebäude, etwas neu Entstandenes. Außerdem ist es ein tolles Gefühl später einmal sagen zu können, ‚Ja, das habe ich mitgebaut‘. Das fasziniert mich immer wieder. Und erst wenn unsere Kunden zufrieden sind, bin ich es auch.

Warum gehst du täglich gern zur Arbeit?
Das Arbeitsklima ist genauso, wie ich es mir immer gewünscht habe – locker aber respektvoll, entspannt aber zielführend, motivierend und vor allem hierarchiearm. Die Offenheit und das gegenseitige Vertrauen bei AOC finde ich super, die freundlichen Umgangsformen machen das Zusammenarbeiten sehr angenehmen.

Jörg

Jörg

Was ist deine Superkraft?
Mit der richtigen Einstellung funktioniert alles! Auf der Baustelle ist es am Anfang manchmal wie beim Tanzen. Am Anfang scheint’s ein bisschen durcheinander zu gehen, aber wenn erstmal alle den Rhythmus aufgenommen haben, läuft es wie am Schnürchen. Und ich bin der Tanzlehrer, der die Choreografie aus dem Effeff kennt.

Was liebst du an deinem Job?
In meiner Verantwortung liegt es, alle Gewerke und Partner zu koordinieren. Das ist immer wieder eine spannende Herausforderung. Live dabei zu sein, wie der Plan Wirklichkeit wird, ist einfach super. Ich sorge für die termin-, qualitäts- und kostengerechte Abwicklung aller Arbeiten auf der Baustelle, ich bin sozusagen der Projekt-Außenminister.

Was macht die AOC Immobilien AG aus?
Die Zusammenarbeit ist offen und ehrlich, besonders angenehm macht es zusätzlich die Duz-Kultur. Das distanzschaffende und steife ‚Sie‘ gibt es bei AOC nicht, auch nicht mit dem Gründer oder Vorstand. Da ich viel unterwegs bin, ist mein Firmenwagen für mich ein echtes Highlight. So komme ich schnell und entspannt von A nach B.

Till

Till

Was ist deine Superkraft?
Ich bin der Motor, Denker und Impulsgeber aller AOC Projekte. Mein Blick für Chancen und Potentiale ist die Basis für jeden Projektstart. Mit vorausschauenden Investitionen und Entwicklungen, immer ausgerichtet an den Bedürfnissen von Nutzern und Bauherren, halte ich das Unternehmen auf der Überholspur. Know-how, Erfahrung und das richtige Gespür für Designs geben unseren Immobilien das besondere Extra. 

Was liebst du an deinem Job?
Kein Tag gleicht dem anderen. Als Gründer und Geschäftsführer bin ich der Kopf der AOC Immobilien AG, aber ohne mein großartiges Team wären die Projekte nicht realisierbar. Als Team arbeiten wir wie ein Uhrwerk, viele perfekt aufeinander abgestimmte Zahnräder, die jedes Projekt vorantreiben und zum Erfolg werden lassen.

Was ist das Besondere der AOC Immobilien AG?
Jedem Neuanfang wohnt ein Zauber inne - das triff auf jedes neue AOC Immobilien-Vorhaben zu. Mit jedem neuen Projekt kann ich mich auch neuen Herausforderungen stellen und meine Ideen realisieren. Gemeinsam mit dem ganzen Team, in dem jeder einzelne in den Projekten viel bewegen kann und sein Wissen einbringt, erreichen wir unsere gesetzten Ziele und erfüllen unsere eigenen, hohen Qualitätsansprüche. Und Erreichtes bei einem Teamevent Revue passieren zu lassen und Erfolge zu feiern, ist immer ein besonderes Highlight.

Jessica

Jessica

Was ist deine Superkraft?
Gute Organisation, freundliche Bestimmtheit, starke Standhaftigkeit und mein lösungsorientiertes Denken sind die „Werkzeuge“ mit denen ich erfolgreich bin. Die Schnittstelle zwischen Bauherren, Nutzern und Betreibern zu sein und dabei gleichzeitig Budget, Kosten und Termine im Blick zu behalten, begeistert mich immer wieder aufs Neue.

Was liebst du an deinem Job?
Kein Tag ist wie der andere. Bei einem Bauprojekt kann sich immer mal etwas Ungeplantes ergeben. Wichtig es ist dann eigenverantwortlich und bedacht Entscheidungen zu treffen. Als Team unterstützen wir uns, helfen aus, wenn es mal stressig wird und können uns immer aufeinander verlassen. Durch unsere flachen Hierarchien und den unkomplizierten Austausch untereinander, erreichen wir schnell und effizient top Ergebnisse. 

Was ist das Besondere der AOC Immobilien AG?
Genauso vertrauensvoll wie der Umgang miteinander ist auch die Arbeitszeiteinteilung. Nicht der reine Präsenz am Arbeitsplatz, sondern gute Ergebnisse sind für den Erfolg des Unternehmens wichtig. Die Vertrauensarbeitszeit bietet mir gerade als Mama Flexibilität und Freiraum zur Selbstorganisation - Job und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist dadurch super easy - ein echte Kinderspiel sozusagen. 

Marisa

Marisa

Was ist deine Superkraft?
Auf jeden Fall Multitasking. Im Projekt bin ich die entscheidende Schnittstelle - ohne mich würden Infos nicht da ankommen, wo sie gebraucht werden. Ich sorge für eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Meine Flexibilität und mein technisches Verständnis in Kombination mit Charme und Freundlichkeit sind der Erfolgsgarant. 

Was liebst du an deinem Job?
Organisation und strukturiertes Arbeiten liegen mir im Blut. Ich liebe es, alles rund um das Projekt zu organisieren und in sämtliche Phasen eingebunden zu sein. Während der Projektabwicklung übernehme ich die anfallenden organisatorischen Aufgaben, führe das Projektcontrolling, erstelle die Projektdokumentation und habe alle Termine im Blick. 

Was ist das Besondere der AOC Immobilien AG?
In jedem Projekt gibt das ganze Team immer Vollgas und zeigt mit Begeisterung vollen Einsatz. Zum Entspannen und Aufladen unserer Akkus stehen uns im Jahr ganze 30 Tage Urlaub zur Verfügung. Auch das spiegelt unsere Unternehmenskultur wider: Stärke, Vertrauen, Miteinander. Die perfekte Balance aus Geben und Nehmen. AOC macht auch keine halben Sachen, alle Arbeitsverträge werden auf unbefristete Zeit geschlossen.

Tino

Tino

Was ist deine Superkraft?
In meinem Job zählt das Auge für Details. Meist sind es die ganz kleinen Dinge zum Start eines Projekts, die schon über den Erfolg entscheiden. Dabei behalte ich aber trotzdem immer das große Ganze im Blick. Knifflige, bauliche Sachverhalte und technische Lösungen zwischen den beteiligten Projektpartnern zu vermitteln und das Projekt voranzubringen, liegen mir besonders.

Was liebst du an deinem Job?
Projekte begleite ich vom Ankauf bis zum Zieleinlauf. Von der ersten Idee bis zur Realisierung mit meinen Kollegen am Bauvorhaben zu arbeiten ist einfach klasse. Als Kopf des Projektteams bin ich zwar erster Ansprechpartner für Projektleiter, Bauleiter und Projektassistenz und halte die Fäden in der Hand, dennoch erreichen wir das Ziel nur, indem jeder auch eigenverantwortlich arbeitet und entscheidet. Nach Abschluss glückliche Kollegen und zufriedene Bauherren zu sehen, ist dann die Kirsche auf der Sahnetorte und Motivation pur für kommende Projekte.

Was ist das Besondere der AOC Immobilien AG?
Der Umgang unter den Kollegen ist offen, ehrlich und direkt. Die flachen Hierarchien und kurze Entscheidungswege finde ich vor allem in meinem Aufgabenbereich sehr wichtig. Eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist notwendig, um das beste Ergebnis für die AOC Immobilien AG, Partnern und Mitarbeiter zu erzielen.

Carolin

Carolin

Was ist deine Superkraft?
Mein Gespür für ein erfolgsversprechendes Immobilien-Vorhabens. Vor Projektstart alle Faktoren zu analysieren, die genauen Standortspezifika aufzubereiten und Anforderungen zu berücksichtigen, ist super spannend - fast so, als würde man dem Weg auf einer Schatzkarte folgen. Da weiß man auch erst am Schluss, ob es wirklich ein Schatz oder vielleicht doch nur eine leere Kiste ist, mit der man sich beschäftigt hat.

Was liebst du an deinem Job?
Ich wollte immer einen Job der vielschichtig ist und mir genügend Abwechslung bietet - den habe ich bei AOC auf jeden Fall gefunden! Ich bin gern unter Menschen und liebe es mich mit anderen auszutauschen und zu vernetzen - wichtige Eigenschaften für meinen Job im Ein- und Verkauf. Ich kann mich immer wieder neuen Herausforderungen stellen, das spornt mich an und macht den Job für mich zu einem echten Traumberuf.

Warum gehst du täglich gern zur Arbeit?
Na, wer arbeitet nicht gern in einem Unternehmen, in dem eine angenehme und lockere Arbeitsatmosphäre gelebt wird? Das war definitiv ein ausschlaggebender Punkt, warum ich bei AOC eine Stelle angenommen habe. Besonders gut gefallen mir auch die Möglichkeite für individuelle Weiterbildungen und Trainings. Mir ist es wichtig, mich fachlich, aber auch persönlich weiterzuentwickeln.

Hagen

Hagen

Was ist deine Superkraft?
Auf der Baustelle habe ich es immer wieder mit unterschiedlichen Charakteren zu tun. Alle zu Bestleistungen zu bringen und zwischen den einzelnen Parteien zu vermitteln, fällt mir leicht. Und mit Leidenschaft, Spaß und der richtigen Portion Humor, wird aus allen am Bau beteiligten ganz schnell ein richtig gutes Team, das an einem Strang zieht.

Was liebst du an deinem Job?
Als Bauleiter trage ich eine hohe Verantwortung für die perfekte Durchführung eines Bauprojekts. Damit das gelingt habe ich das große Ganze aber auch alle Details im Blick. Vor Ort Koordinator, Motivator, Vermittler und erster Ansprechpartner zu sein, macht mir einfach Spaß. Und wenn wir ein Projekt erfolgreich abgeschlossen haben, gibt mir der Gedanke, zum Ergebnis beigetragen zu haben, immer ein echt gutes Gefühl.

Was zeichnet die AOC Immobilien AG aus?
Neue Kollegen werden vom Team sehr gut aufgenommen und integriert, schon nach ein paar Tagen fühlt es sich so an, als würde man schon länger zusammenarbeiten. Neben der tollen Atmosphäre ist auch die freie Arbeitszeiteinteilung ein absoluter Vorteil. Als Bauleiter kann ich mir meine Zeiten so flexibel einteilen.

Bewirb dich und komm ins Projekthelden-Team!